Junge Trauernde

KerzeJunge Trauernde ist eine Gruppe von „jungen“ Menschen, die schon früh (im Alter zwischen etwa 20 bis 30 Jahren) einen geliebten Menschen (Eltern, Geschwister, Partner, Freunde) durch Tod verloren haben. Wir treffen uns, um uns auszutauschen, über unsere Erfahrungen und Schwierigkeiten im Alltag, über unsere Trauer.

Unsere Treffen sind geprägt von unserem Motto „alles kann – nichts muss“. Das bedeutet jeder darf mit allem, was es heißt zu trauern, bei uns einfach sein, was im Alltag oft schwierig ist.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es gut tut, Verständnis zu erfahren von Menschen, die wissen, was es bedeutet so früh schon einen geliebten Menschen zu verlieren. Unsere Gruppe ist jederzeit offen für Menschen, die, vielleicht auch nur einmalig, das Gespräch suchen.

Jeden 2. und 4. Sonntagabend im Monat

Kontakt bitte an: jungetrauernde(at)gmx.de