Zu Gast bei uns

Di., 07. März 2017: Windelfrei im Babycafé

Am Dienstag, den 7. März, 10 Uhr lädt das Mütter- und Familienzentrum Klara e. V. zur Beratung zum Thema „Windelfrei – wie soll das denn gehen?“  in die Büggenreuterstrasse 12 ein. Windelfrei-Coach Vanessa Hilzinger, informiert darüber, was windelfrei bedeutet, welche Vorteile eine natürliche Säuglingspflege haben kann und beantwortet Fragen hierzu. Wie können wunder Po, Dreimonatskolik und Windelmüllberg ohne Stress reduziert werden? Die Beratung findet im Rahmen des Babycafés mit Gästen statt, das jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr stattfindet. Eingeladen sind (werdende) Eltern von Babys und Kleinkindern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 1 €, Mitglieder keine.

Di., 07. Februar 2017: Yoga mit Baby im Babycafé

Am Dienstag, den 07. Februar ab 10 Uhr ist Anja Gehrmann zu Gast im Mütter- und Familienzentrum Klara e. V., Büggenreuterstrasse 12. Die zertifizierte Yogalehrerin und Dipl. Sozialarbeiterin gibt Tipps und Anregung zu einem entspannten Umgang mit dem Baby und dem eigenen Körper. Sie zeigt Atem und Meditationstechniken für das innere Gleichgewicht, Ruhe, Entspannung und Konzentration. Leichte Körperübungen stärken die Muskelkraft, machen die Wirbelsäule flexibel und bauen Fett ab. Eingeladen sind Eltern mit ihren bis zu einjährigen Babys, die sich mehr Schönheit, Vitalität und Freude im Alltag wünschen oder einfach nur neugierig sind. Die Übungen finden im Rahmen des Babycafés mit Gästen statt, das jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr stattfindet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 1 € (Bildungs- und Teilhabegutscheine akzeptiert), Mitglieder keine.

Di., 24. Januar 2017: Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Elke Becker zu Gast im Babycafé

Am Dienstag, den 24. Januar, 10 Uhr lädt das Mütter- und Familienzentrum Klara e. V. zur Beratung über Kindergesundheit und Prävention in die Büggenreuterstrasse 12 ein. Die Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Elke Becker informiert zu den Themen Gesundheit und Ernährung von Kleinkindern und beantwortet Fragen hierzu. Eingeladen sind Eltern von Babys und Kleinkindern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 1 € (Bildungs- und Teilhabegutscheine akzeptiert), Mitglieder keine. Die Beratung findet im Rahmen des Babycafés mit Gästen statt, das jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr stattfindet. Informationen unter www.kindergesundheit-dreisam.de

Di., 29. November 2016: „Frau und Beruf“ zu Gast beim Babycafé

STÜHLINGER. Am Dienstag, 29. November, 10 Uhr, ist Adelheid Kurz von der „Kontaktstelle Frau und Beruf“ zu Gast im Babycafé des Mütter- und Familienzentrums Klara, Büggenreuterstraße 12. Sie informiert über die Angebote der Kontaktstelle und beantwortet Fragen zu Möglichkeiten der beruflichen Orientierung und Entwicklung während der Familienphase. Eingeladen sind Eltern mit ihren bis zu einjährigen Babys. Das Babycafé findet jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet jeweils 1 Euro (Bildungs- und Teilhabegutscheine werden akzeptiert). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos zum Babycafé unter  0761/ 27 20 51, www.muetterzentrum-klara.de

Di.,  08. November 2016: „P.R.I.S.M.A.“ zu Gast im Babycafé

STÜHLINGER. Am Dienstag, den 08. November 2016, 10 Uhr, ist Felix Kriele vom Kinderfördernetz  P.R.I.S.M.A. zu Gast im Babycafé des Mütter- und Familienzentrums Klara, Büggenreuterstraße 12. Er informiert über die Angebote des Kinderfördernetzes  P.R.I.S.M.A. und beantwortet Fragen. „Was bedeutet altersgemäße Entwicklung oder Entwicklungsverzögerung?“ „Welche Möglichkeiten der Früherkennung gibt es?“ „Wie sehen Förder- und Therapieformen aus?“ Das Kinderfördernetz P.R.I.S.M.A. bietet Familien Hilfe und Begleitung; besonders dann, wenn ein Kind entwicklungsverzögert oder von Behinderung bedroht bzw. betroffen ist. Eingeladen sind alle (werdenden) Eltern mit ihren bis zu einjährigen Babys. Das Babycafé findet jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet jeweils 1 Euro (Bildungs- und Teilhabegutscheine werden akzeptiert, Mitglieder kostenlos). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos zum Babycafé unter  0761/ 27 20 51, www.muetterzentrum-klara.de

Di., 27. September 2016: Tragetuchberatung zu Gast im Babycafé

Am Dienstag, den 27. September 10 – 11 Uhr ist die Tanja Betzler Gast in unserem Babycafé mit Gästen. Die Trageberaterin stellt verschiedene Tragehilfen vor, informiert über die Vorteile des Tragens und berät zu allen Fragen rund ums Thema tragen. Das Babycafé bietet den Rahmen hierfür von 9.30 bis 11.30 Uhr. Eingeladen sind alle Interssierten. Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 1 €, Mitglieder keine.

Di., 15. Dezember 2015: Erlebnispädagogisches Angebot für werdende Eltern

Studierende der Pädagogischen Hochschule Freiburg, im Masterstudiengang Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Mit dem Ziel, ein erlebnispädagogisches Angebot für werdende Eltern zu entwickeln, möchten vier Studierende der PH Freiburg sich im Gespräch mit (werdenden) Eltern über die vielschichtigen Herausforderungen der sich verändernden Lebenssituation werdender Eltern informieren.

  • Mit welchen Themen beschäftigen sich werdende Eltern?
  • Welche dieser Themen sind besonders herausfordernd?
  • Welche Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach für werdende Eltern bedeutsam?

Nachdem die Studierenden Ihre Idee vorgestellt haben, können interessierte Eltern sich als GesprächspartnerInnen bereit erklären.

Das Babycafé mit Gästen finden jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Eingeladen sind Eltern mit Babys im Alter von 0 bis 12 Monaten. Teilnahmebeitrag: 1 € / Mitglieder frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Di., 08. Dezember 2015: Wickeln mit Stoffwindeln

Stefanie Fehrenbach, Stoffwindelexpertin

Ab 10 Uhr dreht sich im Mütter- und Familienzentrums Klara alles ums Wickeln. Sind Stoffwindeln wirklich noch kompliziert und zeitraubend? Die Stoffwindelexpertin Stefanie Fehrenbach präsentiert verschiedene Stoffwindelsysteme und informiert über deren sinnvolle Anwendung und finanzielle Förderungsmöglichkeiten. Im Anschluss an eine kurze Präsentation beantwortet die ausgebildete Beraterin Fragen, berät und gibt Tipps zum Wickeln. Eingeladen sind insbesondere Eltern mit Babys im Alter von 0 bis 12 Monaten. Teilnahmebeitrag: 1 € / Mitglieder frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Di., 06. Oktober 2015: Studieren mit Kind

Karl-Heinz Hermle, Studierendenwerk Freiburg

Am Dienstag, den 6. Oktober, 16.00 Uhr ist Herr Karl-Heinz Hermle vom Studierendenwerk Freiburg zu Gast im Offenen Treff mit Kinderbetreuung. „Studieren mit Kind“ – wie kann das gelingen? Welche Unterstützung erfahren junge Eltern während des Studiums und von wem? Wie kann die Kinderbetreuung organisiert werden und  gibt es Spielräume bei Abgabefristen oder Prüfungsterminen? Wie ist das mit Mutterschutz und Elternzeit während des Studiums? Nach einem kurzen Impulsvortrag beantwortet Herr Hermle im Gespräch diese und weitere Fragen. Den Rahmen des Informationsnachmittags bildet der „Offene Treff mit Kinderbetreuung“, der jeden Dienstagnachmittag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr für alle Erwachsenen und Kinder geöffnet ist. Auch bei schönem Wetter findet der Infonachmittag in der Büggenreuterstraße 12 statt. Besonders eingeladen sind studierende Eltern und solche, die es noch werden wollen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Di., 04. August 2015: Stillen und Beikost im Babycafé

Gerda Weiser, Hebamme, Vositzende des Kreisverbandes Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald/Emmendingen

Am Dienstag, 04. August ab 10 Uhr ist die Hebamme Gerda Weiser zu Gast im „Babycafé mit Gästen“ zu Gast. Sie informiert über die Themen Stillen, Ende der Stillzeit, Einführung von Beikost und beantwortet im Anschluss Fragen zu diesen Themen. Als Vorsitzende des Kreisverbandes Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald/Emmendingen ist Gerda Weiser nicht nur Expertin für Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, sowie die Zeit danach, sie informiert auch über Leistungsumfang der Hebammen und Ansprüche der Versicherten. Eingeladen sind (werdende) Eltern mit ihren bis zu einjährigen Babys. Das „Babycafé mit Gästen“ findet jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Die Teilnahme am Infovormittag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Di., 07. Juli 2015: Kurberatung im Babycafé

Heidi Moosmann, Kurberaterin, Deutscher Arbeitskreis für Familienhilfe e. V.

Am Dienstag, 07. Juli ab 9.30 Uhr ist Frau Heidi Moosmann vom Deutschen Arbeitskreis für Familienhilfe e. V. im Babycafé zu Gast und informiert über alles Wissenswete rund um Kuren. Die Kurberaterin hat nach Terminvereinbarung Dienstagnachmittag und Freitagvormittag Sprechstunde im Mütter- und Familienzentrum Klara. Sie berät und unterstützt bei der Antragstellung, begleitet bei der  Auswahl der passenden Einrichtung und ist Ansprechpartnerin bei Schwierigkeiten und Hindernissen. Während des Babycafés stellt Frau Moosmann zunächst kurz ihr Angebot vor und beantwortet im Anschluss Fragen zum Thema. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Do., 11. Juni 2015: Craniosacral-Therapie

Michael Schubert, Ausbildungsleiter der Freiburger Cranio & Polarity Schule

Am Donnerstag, den 11. Juni ab 10 Uhr ist der diplomierte Craniosacraltherapeut Michael Schubert zu Gast im „Offenen Café“ des Mütter- und Familienzentrums Klara in der Büggenreuterstrasse 12. Er informiert über die Möglichkeiten der Craniosacral-Therapie bei Babys, Kindern oder Erwachsenen Kraft und Gesundheit zu fördern aber auch Heilungsprozesse zu unterstützen. Im anschließenden Gespräch steht der Ausbildungsleiter der Freiburger Cranio & Polarity Schule für Fragen zur Verfügung, auch zu Inhalten und Ablauf der Ausbildung. Den Rahmen des Besuchs setzt das „Offene Café“ mit Kinderbetreuung, das jeden Donnerstag von 9.30 bis 11.30 Uhr im Familienzentrum stattfindet. Eingeladen sind alle, die sich über die Craniosacral-Therapie oder die Ausbildung informieren möchten. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Di., 9. Juni 2015: Psychologische Beratunsstelle

Christine Schweininger, Dipl. Heilpädagogin

Am Dienstag, den 09.Juni ab 16 Uhr ist die Diplom Heilpädagogin Christine Schweininger im „Offenen Café“ des Mütter- und Familienzentrums Klara in der Büggenreuterstrasse 12 zu Gast. Die Kinder- und Jugendtherapeutin stellt zunächst ihre Arbeit in der psychologischen Beratungsstelle Günterstalstr. 17 vor und informiert über Beratungs- und Förderungsangebote für Eltern und Kinder. Im Anschluss ist genügend Zeit, um die Fragen der Eltern zu beantworten. Eingeladen sind Eltern mit ihren bis zu sechsjährigen Kindern. Das „Offene Café“ mit Kinderbetreuung findet jeden Dienstag von 15.30 bis 17.30 Uhr statt. Die Teilnahme am Infonachmittag ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Di., 19. Mai 2015: JULE, Coaching für Alleinerziehende

Christiane Nübel, Dipl. Sozialpädagogin

Am Dienstag, den 19. Mai, 15.30 Uhr ist Christiane Nübel von IN VIA zu Gast in unserem wöchentlichen STÄRKE-Café für Alleinerziehende. Die Sozialpädagogin informiert über JULE, ein kostenloses Angebot für Alleinerziehende, in dem junge Frauen bis 25 Jahren mit Kindern unter 3 Jahren bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz begleitet werden. Über einen Zeitraum von 6 Monaten erhalten die teilnehmenden Frauen gezielte Unterstützung durch Vermittlung, Gruppenangebote und regelmäßige Einzelcoachings. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir bedanken uns für ihren Besuch bei

  • Heidi Moosmann, Deutscher Arbeitskreis für Familienhilfe e.V.
  • Gerda Weiser, Hebamme, Vositzende des Kreisverbandes Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald/Emmendingen
  • Michael Schubert, Dipl. Craniosacraltherapeut, Ausbildungsleiter Cranio und Polarity Schule, Freiburg
  • Christine Schweininger, Dipl. Heilpädagogin, Kinder- und Jugendtherapeutin, Psychologische Beratungsstelle
  • Christiane Nübel, Sozialpädagogin, In Via
  • Julia Lehmen, Heilpflanzenfachfrau
  • Cornelia Engelmann, Fachberaterin Tagesmütterverein
  • Sabine Bruhn, In Via
  • Franca Rauscher, Heilpraktikerin, Naturheilkundliche Begleitung von Kindern